Dreilochstute Irene

Dreilochstute Irene ist jung, versaut, spermasüchtig, leicht devot und sehr erfahren was Sexangelegeneheiten betrifft. Das notgeile Fickstück wurde in ihrer Stammkneipe von zwei Typen abgeschleppt – wobei ihre Bedingung war, das da Fotos vom Fick gemacht werden: Die braucht sie immer für die Aktualisierung ihres Profils auf einer Amateurpornoseite. Als sie in der Wohnung der beiden Typen ankam, war sie überrascht als sie den Pranger dort im Schlafzimmer sah. Aber auf BDSM-Spiele hatten es die beiden Männer nicht abgesehen: Sie fickten die junge Dreilochstute nur ganz konventionell in den knackingen Arsch,  in die junge Fotze (Zeitgleich versteht sich!) – und schließlich wurde  in den frechen Mund der jungen Dame abgespritzt……

Will ich sehen! >

Etwas Werbung: Frauen ficken!
Beitrag bewerten.
Share
Dieser Beitrag wurde unter Fotzen beim Sex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.