Ein leckeres Fickschnitzel

Das Luder weiß, was sich gehört: Svetlana aus Russland liebt den Sex. Was soll sie machen? Sie fickt halt sehr gerne. Da sie ein wenig Kohle brauchte, war es für Harry nicht schwer sie zu einem kleinen Pornodreh zu überreden. Auf Nebenverdienste im Erotikbereich ist sie leider wegen ihrer Arbeitslosigkeit angewiesen. Die Bezahlung für den Pornodreh hatte sich die junge Frau redlich verdient: Nach dem liebevollen Geschlechtsverkehr durfte sie noch den Schwanz schön sauber lutschen: Glück gehabt! Die junge Blondine wusste was sich gehört! Kein Wunder eigentlich bei einer Frau deren Spitzname „Fickschnitzel“ lautet. Nachdem sie ihre Möse brav präsentierte und er sie ein wenig angefickt hatte, kam sein Penis erstmal in ihren schönen Teenmund. Dann wurde sie hart gefickt und sein Schwanz bohrte sich in ihre junge Fotze. Ehrensache: Nach dem Fick lutschte sie den Schwanz noch schön sauber…

< Will ich sehen! >

Etwas Werbung: Frauen ficken!
Beitrag bewerten.
Share
Dieser Beitrag wurde unter Fotzen beim Sex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.