Erst die Rasur, dann der Vibrator…

Erst die Rasur, dann das Vergnügen...Sehr ordentlich, sehr gründlich, sehr gut: Diese junge Frau macht alles richtig: Bevor sie sich den Vibrator in die junge Fotze steckt, wird der Bereich um ihr Fickloch gründlich haarfrei gemacht: Rasierschaum auftragen und dann wird das Mösenhaar mit dem Nassrasierer eliminiert. So gehört sich das für anständige junge Frauen! Das sich das Fickstück zuvor komplett ausgezogen hat und auch ihre jungen Titten zu sehen sind, bringt dem Luder mit Sicherheit einige Pluspunkte beim Betrachter ein. Dann kommt der dicke Vibrator in die enge Schleimhöhle und das Luder streichelt, während der Massagestab in der Scheide seinen Dienst verrichtet, den Kitzler…

Will ich sehen! >

Etwas Werbung: Frauen ficken!
Erst die Rasur, dann der Vibrator…
4 (80%) 1 vote
Share
Dieser Beitrag wurde unter Fotzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.