Vier Schwänze für Lisa

Vier Schwänze für Lisa...Aus welchen Grund genau die geile Ellen vom Bodensee unter dem Künsternamen „Lisa“ agiert blieb uns beim Dreh leider verborgen. Aber egal ob das Luder nun in Wirklichkeit Lisa, Gudrun, Heidelinde, Simone, Elenie, Ursula, Ellen oder Teresa heißt: Namen sind Schall und Rauch. Fest steht aber, daß Lisa ein naturgeiles Fickschnitzel ist. Das Luder hat zwar ´nen Freund, aber in sexueller Hinsicht ist der wohl eher langweilig: Einmal im Monat legt er sich auf Ellen, steckt seinen Pimmel in ihr Fötzchen und das war´s dann. Lisa will aber mehr: Sie ist geil auf harte Pimmel, tabulose Fickerei und möchte gerne auch mal etwas härter rangenommen werden. Seit längeren schon nutzt Ellen unter dem Pseudonym „Lisa“ eine Sexkontaktseite und eine Amateurseite um nette Typen kennezulernen die sie einfach nur als Fickstück benutzen. Dirty Talk, mit ihrem Noch-Freund undenkbar, findet sie dabei besonders geil: „Jetzt stopf ich Dich, Du Nutte!“ und „Deine Hurenfotze braucht meinen Prügel.“ sind Sätze die sie gerne beim Sex hört. Diesmal hat Ellen aka Lisa gleich vier Typen in ihren privaten Kellerraum (Von dem ihr Macker nix weiß!), der mit vollen Videoequipment und viel Sexspielzeug ausgestattet ist, eingeladen. Dort ging es dann gleich zur Sache. Erst gab´s für die Jungs bei der Begrüßung  ´ne Pizza zur Stärkung – und dann fingen die Kerle auch schon an sich auszuziehen und Lisa die Klamotten vom Leib zu reißen. Während sie den Rücken und die Titten von drei Kerlen gestreichelt bekam, schaute ein Mann schonmal nach ihrer rasierten Fotze: Nachdem sie die Möse dann ein wenig geleckt bekommen hatte, ging es gleich richtig los: Von hinten wurde Lisa in Grund und Boden gefickt. Nacheinander stopften die Männer ihre Samenkeulen in Lisas Möse. Praktisch bei so viel Herrenüberschuss: Während sie gevögelt wurde, konnte sie gleichzeitig noch Schwänze lutschen. Zum Schluss ging dann Lisas heimliche erotische Phantasie in Erfüllung: Die vier Männer spritzten ihre Ficksahne auf sie ab. Sperma landete in ihrem Gesicht, auf den Titten, auf dem Bauch und auf der frischgefickten Möse. Dies wird mit Sicherheit nicht ihr letzten Rudelfick gewesen sein, da war Lisa sich ganz sicher…

< Will ich sehen! >

Etwas Werbung: Frauen ficken!
Vier Schwänze für Lisa
2.5 (50%) 2 votes
Share
Dieser Beitrag wurde unter Fotzen beim Sex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.